Books/Reports by Peter Bofinger, Universität Wurzburg